Facebook
100 Jahre SV 1914 Rotenburg
  • SV Heenes - SG Rotenburg/Lispenhausen

  • FSG Bebra - SG Rotenburg/Lispenhausen

  • SG Rotenburg/Lispenhausen - SG Sorga/ Kathus

  • SG Rotenburg/Lispenhausen - SVA Bad Hersfeld II

  • SG Dittlofrod/ Körnb. - SG Rotenburg/Lispenhausen

  • TSV Ufhausen - SG Rotenburg/Lispenhausen

  • SG Rotenburg/Lispenhausen - ESV Hönebach

  • SG Rotenburg/Lispenhausen - FSV Hohe Luft

  • DFB Mobil

Auf dem Zahnfleisch verloren

  Unser letztes Auswärtsspiel in dieser Serie haben wir letztlich verdient verloren. Wir waren leider nicht in der Lage, über das gesamte Spiel hinweg für wirkliche Torgefahr zu sorgen. Zudem sind wir durch viele Verletzungen stark gebeutelt. Dies Pech zog sich auch im Verlauf der Begegnung wie ein roter Faden konstant durch. So mussten wir bereits sehr früh im Spiel wechseln. Dies trug sicherlich auch einen Teil dazu bei, dass wir nie richtig ins Spiel fanden. Sei es drum...wir haben insgesamt eine sehr gute Serie hingelegt und können in unserem letzten Spiel am kommenden Samstag noch mal befreit mit dem übrig gebliebenen Personal auflaufen und unseren Fans und Zuschauern ein tolles Finale auf dem Wittich präsentieren.

Weiterlesen
Das vorletzte Heimspiel

findet am kommenden Samstag um 16:30 Uhr in Rotenburg auf dem Wittich statt. Ziel ist es, trotz der vielen Ausfälle (Steinhauer, Stabel, Schumacher, Heiße und Goetzke) wollen wir mit einer schlagkräftigen Truppe das Spiel gegen Eiterfeld angehen. Zudem haben wir aus dem Hinspiel noch etwas gut zu machen. In Eiterfeld unterlagen wir mit 2:0. Diese Niederlage wollen wir mit den übrigen Recken ausmerzen.

Weiterlesen
Festung Lispenhausen besteht weiterhin!

Auch in diesem Heimspiel in Lispenhausen konnte man unsere I. Mannschaft nicht bezwingen. Es war über weite Strecken ein schönes Spiel für die Zuschauer. Es gab auf beiden Seiten schöne Spielzüge zu bestaunen und auch die Treffer beider Teams waren äußerst sehenswert! Insbesondere der erste Treffer von Maxi Weber entlockte dem ein oder anderen Zuschauer einen Zungenschnalzer! Mit einem satten Schuss aus der Umdrehung konnte Maxi das Leder aus 18 Metern in den Winkel knallen. Ebenfalls zu erwähnen sind die beiden Treffer von René Steinhauer, der sich mit einem starken Spiel und den zwei Toren selbst ein tolles Geburtstagsgeschenk bereitete. In der Schlussphase der Begegnung merkte man, dass die Gäste weiterhin um den Klassenerhalt kämpfen. Sie warfen alles nach vorne und setzten unser Team unter Druck. Aus Sicht der Gäste ist es daher umso bitterer, dass ihnen ein regulärer Treffer durch den Schiedsrichter nicht anerkannt wurde. Aber mit der Einstellung, die Steinbach in der zweiten Hälfte geboten hat, dürfte man den Klassenerhalt schaffen. Wir wünschen dabei viel Erfolg!

Weiterlesen
Festung Lispenhausen soll bestehen

Unter dieser Zielsetzung empfangen wir am kommenden Sonntag die II. Mannschaft des SV Steinbach. Im Hinspiel konnten wir einen knappen Sieg einfahren. Jedoch nur unter größtmöglicher Anstrengung. Die gleichen Voraussetzungen erwarten unsere Spieler ebenfalls am Wochenende. Jedoch wollen wir nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge einen Sieg einfahren, um den Anschluss an die Spitzengruppe nicht vollends zu verlieren

Weiterlesen
Weiterblättern

Kommende Termine

May
28

19:00 Uhr
Training Senioren in Lispenhausen mit anschl. Versammlung

May
29

17:00 Uhr
E1 bei JSG Breitenbach/Haselgrund

May
29

17:00 Uhr
E2 bei JFV Aulatal-Kirchheim 2

Weiterlesen

Letzte Kommentare

img

Thomas Salzmann
Super, gratuliere der Mannschaft und dem Trainerteam!!!!
Thema: Die II. ist Meister der Kreisliga B! Herzlichen Glückwunsch!

img

Norbert Staske
Toll, weiter so!
Thema: F1-Jugend neuer Hallen-Kreismeister!!

Weiterlesen